2 x Pussy Riot + ORLAN = Fem-Wise-Dom – www.kunstforum.de

2 x Pussy Riot + ORLAN = Fem-Wise-Dom

13. Januar 2022 · default

Drei Ikonen der Frauenbewegung treffen heute zu einem einzigartigen Event zusammen. Zum ersten Mal bringt Artists at Risk (AR) die legendäre französische Performance-Künstlerin ORLAN mit den russischen Punk-Aktivistinnen Nadezhda „Nadya“ Tolokonnikova und Veronika „Nika“ Nikulshina von Pussy Riot zusammen. Am 14. Januar, 18:30 Uhr wird im „the 210“ in Paris (210 Rue Saint-Denis) mit der Performance der drei Frauen die bemerkenswerte Arbeit von „the 210“ gefeiert. Die einzigartige Performance soll auf die Fenster des Gebäudes nach außen projiziert werden. Neben Nadya, Nika, ORLAN, Kunst und Musik verkündete der Tänzer Florian Astraud, der bereits an den Pariser Opernhäusern auftrat, seine eigene improvisierte Truppe mitzubringen, um die Aufführung auf der Straße zu imitieren, zu spiegeln und zu verstärken. „Seit der anonyme finnische Straßenkünstler und Aktivist Sampsa Artists at Risk (AR), Utopia 56 und United Migrants sowie eine internationale Crew von über 40 Straßenkünstlern ins Boot geholt hat, ist das Haus mit Kunst, Praxis und Engagement für die Sache und das Wohlergehen von Migrantengemeinschaften zum Leben erwacht.“ Jeden Nacht finden so hier 20 – 30 Leute eine sichere Unterkunft und ein Haus für Kunst.

Dazu in Band 192 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK