Titel: Schönheit II , 2008

Orlan

Die Frau in der Revolte gegen die Schönheit

Ein Gespräch von Heinz-Norbert Jocks

Orlan, am 30. Mai 1947 in Saint- Etienne geboren, lebt seit 1983 in Paris. Als Tochter aus libertärem Hauss revoltiert sie gegen die Schönheitsideale der Gesellschaft. Mit chirurgischen Eingriffen ließ sie sich ein Gesicht der Andersartigkeit modellieren. In Paris traf sich mit ihr, um mehr über diese Extremform des Nonkonformismus zu erfahren, Heinz-Norbert Jocks.

***

Wie finge es bei Ihnen an, Ihr Künstlerleben?

Ganz traditionell mit Malerei und Bildhauerei. Einer Generation angehörend, die in ihrem Umfeld auf militante Weise ihr Vergnügen, ihre Sexualität, ihre Sprache, das Recht auf Abtreibung ebenso wie das Recht zur Verhütung einforderte, drängte sich mir die Arbeit mit und am eigenen Körper auf, weil er, wie der feministische Kampf zeigte, ein Politikum war. Deshalb ließ ich die Malerei sehr schnell fallen. Zur Fotografie wechselnd, arbeitete ich mit Performances und machte Aktionen auf der Straße.

Ihre Kunst bezieht sich, insofern existentieller Natur, nicht primär auf Kunst.

Tatsächlich konstruierte ich meine Werke bis auf die aller ersten auf den Schnittpunkt von persönlichen Geschichte, eigenem Familienroman und der Welt der Kunstgeschichte. Meine Arbeit, die folglich einer inneren Notwendigkeit entspringt, trägt den Gesetzen, dem Kontext, der Geschichte, dem ganzen Panorama der Kunst und dem Ort Rechnung, wo wir uns befinden, aber stets aus einer Haltung heraus, die auf von mir und meinen persönlichen Problemen losgelöste, eben allgemeine, soziale, politische und kulturelle Fragen zielt. Zwar von einer inneren Bewegung ausgehend, ist es aber etwas Konstruiertes und auf…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors