70 Jahre Museum Morsbroich – www.kunstforum.de

70 Jahre Museum Morsbroich

13. September 2021 · default

1951 war Schloss Morsbroich in Leverkusen das erste Museum für Gegenwartskunst, das nach dem Krieg in Deutschland neu gegründet wurde. Siebzig Jahre später blicken zum Jubiläum „Haus und Sammlung auf eine Geschichte voller künstlerischer Höhepunkte, aber zuletzt auch voller kulturpolitischer Verwerfungen bis hin zur vorgeschlagenen Schließung.“ Die Jubiläumsausstellung nennt sich „Das Ensemble schreibt das Stück.70 Jahre heute“ und läuft vom 19. September bis zum 14. November 2021 auf drei Etagen. Mit Exponaten von n Doğançay, Elmgreen & Dragset, Lucio Fontana, Martina Geist, Vic Gentils, Gotthard Graubner, Thomas Grünfeld, Rainer Gross, Katharina Grosse, Erwin Heerich, Jeppe Hein, Hermann Heintschel, Calla Henkel & Max Pitegoff, Barbara Hepworth, Ernst Hermanns, Volker Hildebrandt, Jochen Hiltmann, Josef Jaekel, Peter Klasen, Jürgen Klauke, Yves Klein, Hermann Kleinknecht, Kerstin Klöckner, Imi Knoebel, Norbert Kricke, Pit Kroke, Maria Lassnig, Adolph Luther, Mattia Moreni, François Morellet, Robert Motherwell, Blinky Palermo, Pablo Picasso, Otto Piene, Ewald Platte, Bettina Pousttchi, Arnulf Rainer, Erich Reusch, Gerhard Richter, Günther Ferdinand Ris, Dieter Roth, Oskar Schlemmer, Jan J. Schoonhoven, Hans-Jörg Schönherr, Sarah Schumann, Ursula Schultze-Bluhm, Giuseppe Spagnulo, Walter Stöhrer, Jörn Stoya, Robert Sturm, Miroslav Sutej, Vassilakis Takis, Jürgen Teller, Gert & Uwe Tobias, Luis Tomasello, William Turnbull, Cy Twombly, Juan Uslé, Jef Verheyen, Mary Vieira, Andy Warhol, Manabu Yamanaka u.a.

Dazu in Band 110 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK