Ari Marcopoulos in der Kunsthalle St. Gallen – www.kunstforum.de

Ari Marcopoulos in der Kunsthalle St. Gallen

12. Mai 2022 · Museen & Institutionen

Vom 21. Mai bis zum 7. August 2022 zeigt die Kunsthalle St. Gallen die Ausstellung „Upstream“ mit Ari Marcopoulos. „«Upstream» ist eine der wenigen, und die bislang grösste Einzelausstellung, die Ari Marcopoulos im institutionellen Kunstkontext realisiert hat. Der Fokus liegt auf Werken, die während der letzten zwei Jahre entstanden sind und die noch nie zuvor zu sehen waren. Mit der Ausstellung in der Kunst Halle Sankt Gallen wird vor allem Marcopoulos‘ Film- und Videoproduktion in den Fokus gerückt, darunter die Videoinstallation Alone Together (2021) – eine eindrückliche Dokumentation einer Saxophon-Performance von Joe McPhee… Die Ausstellung entstand während der globalen Pandemie und versteckt dies nicht: sie reflektiert die Periode des sozialen Verzichts und gleichzeitigen Rückzugs in die Intimität. Letztere wird aber nicht bedauert, sondern als kreativer Zustand festgehalten. Besonders in der Fotoserie im ersten Raum der Kunst Halle Sankt Gallen, wird die subjektive Erfahrung und Wahrnehmung des Künstlers zur Zeugin eines kollektiven Gefühls. Private Szenen, Naturaufnahmen, Frontseiten der New York Times, Portraits seiner Partnerin oder andere Kunstschaffende vermischen sich hier in einem Bilderfluss, der zugleich poetisch wie dokumentarisch ist….“ http://www.k9000.ch

Dazu in Band 204 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK