Brühler Max Ernst-Stipendium für Ilinca Fechete – www.kunstforum.de

Brühler Max Ernst-Stipendium für Ilinca Fechete

14. Januar 2022 · Preise

Ilinca Fechete erhält das Max Ernst-Stipendium der Stadt Brühl(10.000 Euro). Die Preisverleihung und Ausstellungseröffnung finden m Max Ernst-Museum Brühl des LVR – Landschaftsverbands Rheinland am 2. April2022, dem Geburtstag von Max Ernst, statt. „ Die Jury… würdigt die Souveränität, mit der die noch sehr junge Künstlerin sich frei von Ideologien aller Medien künstlerischen Ausdrucks bedient. Mit dem Blick auf Authentizität, Verbindung, Identität und Transzendenz versucht Ilinca Fechete auszudrücken, was nicht direkt sichtbar ist. Scheinbar mit leichter Hand betreibt sie gleichzeitig die Vermessung der Welt und die Untersuchung von Licht…“

Dazu in Band 253 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK