Emmerich: Interaktive Klanginstallation in St. Aldegundis – www.kunstforum.de

Emmerich: Interaktive Klanginstallation in St. Aldegundis

27. Mai 2021 · Aktionen & Projekte

Vom 29. Mai bis zum 9. Juli 2021 zeigt die Katholische Kirchengemeinde St. Christophorus in der denkmalgeschützten Kirche St. Aldegundis die interaktive Klangskulptur „Sense of Balance“ der Künstlerin Iris Hoppe. Sie realisiert partizipatorische Installationen, arbeitet mit Zeichnungen und Videos, führt auch Performances auf. „Sense of Balance“ erinnert „vielleicht an die rosafarbenen Wippen, die der Architekturprofessor Ronald Rael und seine Kollegin Virgina San Fratello vor zwei Jahren durch den Grenzzaun zwischen Mexiko und den USA installiert hatten. Menschen, die durch den Zaun voneinander getrennt waren, konnten so dennoch gemeinsam wippen…“ http://www.irishoppe.com

Dazu in Band 172 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK