Film "Ich bin dein Mensch" für Oscar nominiert – www.kunstforum.de

Film "Ich bin dein Mensch" für Oscar nominiert

17. September 2021 · Film

Der Film „Ich bin dein Mensch“ der Regisseurin Maria Schrader wurde als deutscher Kandidat in der Kategorie des „besten internationalen Spielfilms“ für die Oscar-Verleihung nominiert. Die Jury traf ihre Auswahl aus insgesamt zehn Bewerbern. In Deutschland läuft der futuristische Film bereits seit Juli 2021 in den Kinos. In der Jurybegründung heißt es, der Film treffe den „Nerv der Zeit“, er variiere „ein klassisches Thema der Science-Fiction und zeige, dass auch aus Deutschland starkes Genrekino kommen könne“. In der Filmhandlung geht es um ein Experiment, bei dem eine Wissenschaftlerin einen Roboter als Lebenspartner testet und ein Gutachten verfassen soll, ob es Menschen künftig erlaubt sein solle, einen Roboter zu heiraten. Als Kulisse für diesen Film diente die Berliner Museumsinsel. Auf der diesjährigen Berlinale erhielt die Hauptdarstellerin Maren Eggert einen Silbernen Bären.

Dazu in Band 265 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK