Fotofestival Düsseldorf photo+ – www.kunstforum.de

Fotofestival Düsseldorf photo+

23. Mai 2022 · Aktionen & Projekte

Vom 13. Mai bis 19. Juni 2022 setzt die „Biennale for Sonic and Visual Media“ einen Schwerpunkt auf zeitbasierte Medien und Fotografie innerhalb der Düsseldorfer Kunstszene. Neben etablierten internationalen Positionen sind ebenso Arbeiten aus der jüngeren Kunst zu sehen, etwa aus dem Umfeld der Hochschule, die zum Teil spannende Off-Spaces wie z.B. the pool, NAILS oder das neue Ross31 bespielt. düsseldorf photo+ aktiviert sowohl renommierte Institutionen der Stadt wie das K21, die Kunsthalle oder die Julia Stoschek Collection als auch die Galerienszene mit Teilnehmern wie der Konrad Fischer Galerie, Rupert Pfab oder Kadel Willborn. Die Veranstaltung bietet eine große Zahl vielseitiger Ausstellungen, doch das thematische Herz ist die von Pola Sieverding und Asya Yaghmurian kuratierte Ausstellung „Think We Must“ in der Akademie Galerie, in der sich Arbeiten von u.a. Frida Orupabo, Walid Raad, Hito Steyerl und David Wojnarowicz mit der Rolle von Fotografie in unserer Wahrnehmung befassen. https://www.duesseldorfphotoplus.de/

Dazu in Band 83 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK