Groningen kündigt Rolling Stones-Ausstellung an

14. Juni 2019 · Museen & Institutionen

Mit dem Gründungsdatum 1962 sind The Rolling Stones die älteste immer noch aktive Rock ’n Roll-Band der Welt; von der Ur-Formation sind heute noch Mick Jagger und Keith Richards dabei. Das Museum Groningen kündigt für den Zeitraum Oktober 2020 bis Januar 2021 eine Ausstellung über die Geschichte der Band mit 400 originalen Objekten an. „Neben Instrumenten und Bühnenentwürfen sind seltene Audio- und Videofragmente zu hören und zu sehen. Die Ausstellung enthält zudem persönliche Aufzeichnungen der Bandmitglieder, ikonische Kostüme, Plakate, Alben und sogar ihr Studio und das bescheidene Unterkommen in der Londoner Edith Grove“, ergänzt um Filmaufnahmen und interaktive Technik. Der Vorverkauf von Eintrittskarten beginnt im Mai 2020. http://www.groningermuseum.nl

Dazu in Band 134 erschienen: