Jose Dávila im Museum Haus Konstruktiv – www.kunstforum.de

Jose Dávila im Museum Haus Konstruktiv

27. Mai 2022 · Museen & Institutionen

Vom 2. Juni bis zum 11. September 2022 zeigt das Züricher Museum Haus Konstruktiv eine umfassende Einzelausstellung mit dem mexikanischen Künstler Jose Dávila. „Präsentiert wird neben ausgesuchten Malereien eine Vielzahl skulpturaler Werke, die der Künstler in sorgfältiger Auseinandersetzung mit den architektonischen Gegebenheiten des Hauses in installativen Arrangements zusammenstellt. Statik und Dynamik, Spannungs- und Kompressionskräfte sowie der labile Moment bevor etwas fällt oder reisst, sind prägende Aspekte der Objekte und Installationen von Jose Dávila. Dazu kombiniert der ausgebildete Architekt natürliche Materialien wie Stein und Marmor mit Industrieprodukten wie Spiegeln und Glasscheiben. Fixiert von bunten Spanngurten, Betonkuben oder Stahlträgern, präsentieren sich diese Werke als kühne Balanceakte, im Gleichgewicht zwischen physikalischer Versuchsanordnung und poetischer Setzung…“ Zeitgleich findet eine zweite Ausstellung mit Elisabeth Wild statt mkt rund 200 Collagen, die in den zwanzig Jahren vor ihrem Tod 2022 entstanden. http://hauskonstruktiv.ch

Dazu in Band 264 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK