Kallnbach/Raap: Doppelausstellung im Vonderau Museum Fulda – www.kunstforum.de

Kallnbach/Raap: Doppelausstellung im Vonderau Museum Fulda

23. November 2022 · Museen & Institutionen

Vom 30. November 2022 bis zum 5. Februar 2023 zeigt das Vonderau Museum Fulda die Ausstellung »Siglinde Kallnbach „a performancelife“ – Jürgen Raap „Wunder der Anatomie“«. Siglinde Kallnbach präsentiert in dieser Ausstellung ihr lebenslanges Kunstprojekt „a performancelife“. Sie sammelt auf Leinwänden unterschiedlicher Größe, Textilien und anderen Bildträgern Unterschriften oder kurze Statements zur Bekundung von Empathie: Ursprünglich, ab 2001, ging es um Empathie und Solidarität mit Krebskranken, später erweiterte sie das Projekt auf andere Opfer, nämlich die von Naturkatastrophen (z.B. in Fukushima), Kriegen, die Opfer von Terroranschlägen oder der Corona-Pandemie. Diese Objekte wurden und werden an die Betroffenen selbst oder stellvertretend an Bürgermeister betroffener Städte wie Paris, Nizza, Brüssel-Molenbeek, Berlin oder London geschickt, in denen Terror-Anschläge stattgefunden hatten. Dieses Projekt sowie ihr gesamtes Werk setzt sich in komplexer Weise mit politischer und gesellschaftlicher Gewalt auseinander. Aufgrund ihrer Arbeit wurde die Künstlerin Opfer sowohl rechter als auch linker Gewalt. Jürgen Raap ist auch Mitarbeiter von KUNSTFORUM International. Seine Malerei mit Acryl-Öl-Bildern stehen in der Tradition eines surreal-phantastischen Realismus. Der Obertitel „Wunder der Anatomie“ und die Motive beziehen sich auf die Kunst- und Wunderkammern als Vorläufer der heutigen Museen und auf die Schausammlungen zur Anatomie, Ethnologie und Naturkunde in Universalmuseen. Manche Exponate reflektieren auch die Performances von Siglinde Kallnbach, übersetzen anhand von Fotovorlagen zeitbasierte Kunst in Malerei. Kombiniert wird diese Ikonografie bisweilen mit Anspielungen auf die trivialen Kuriositätenkabinette auf den Rummelplätzen früherer Epochen und mit Bildhintergründen, die urzeitliche Landschaften darstellen, die von Reptilien bevölkert werden. Für Januar 2023 ist im Museum eine Performance von Siglinde Kallnbach und eine persönliche Führung durch die Ausstellung mit Jürgen Raap avisiert. https://www.fulda.de/kultur-freizeit/vonderau-museum/sonderausstellungen/siglinde-kallnbach-und-juergen-raap

Dazu in Band 160 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK