Kunstakademie Wien: Benefiz-Auktion

13. Januar 2021 · Hochschulen

Die Online-Benefizauktion der Wiener Akademie der Bildenden Künste findet wie angekündigt vom 16. bis zum 29. Januar 2021 (online ab 16.1.2021) statt. Die analoge Präsentation der Arbeiten wird allerdings aufgrund der aktuellen Covid-19-Schutzbestimmungen auf Dienstag, 26. Januar2021 bis Donnerstag, 28. Januar 2021 im Atelierhaus in der Lehargasse 8 (Semperdepot) verschoben. Aus der Kunstwelt wurden dafür 170 Arbeiten zur Verfügung gestellt, von Newcomern bis zu arrivierten Stars. Die Auktionsliste enthält Namen enia Hausner, Heimo Zobernig, Ashley Hans Scheirl und Jakob Lena Knebl, Daniel Richter oder Constanze Ruhm neben jungen Positionen wie Anouk Lamm Anouk, Amoako Boafo oder Ekaterina Shapiro-Obermair. Die Mindestgebote liegen zwischen 100 und 19.000 Euro. „Der Erlös der Auktion unterstützt Studierende der Akademie aus Drittstaaten, die während Ihres Studiums besonders erschwerten Bedingungen ausgesetzt sind sowie die Vereine tralalobe, Habibi & Hawara und solidarity matters, die sich um geflüchtete Menschen kümmern.“Link zur Auktion: http://www.dorotheum.com/akbild

Dazu in Band 269 erschienen: