Kunsthaus Bregenz: Sommerausstellung „Unvergessliche Zeit“

20. Mai 2020 · Museen & Institutionen

Vom 5. Juni bis zum 30. August 2020 zeigt das Kunsthaus Bregenz seine Sommerausstellung „Unvergessliche Zeit“. Dazu eingeladen sind auch William Kentridge und das experimentelle Künstlerkollektiv „The Centre for the Less Good Idea“. „Kentridge wird neben Helen Cammock, Annette Messager, Rabih Mroué, Markus Schinwald, Marianna Simnett und Ania Soliman, Arbeiten in Bregenz präsentieren, die während des Corona-Lockdowns oder in Vorahnung darauf entstanden sind. In Bregenz zeigt Kentridge zusammen mit dem Kollektiv aus Johannesburg die Videoarbeit ‚The Long Minute‘. Der 20-minütige Film besteht aus Beiträgen, die ursprünglich für ein Festival in Johannesburg im Frühling eingeladen waren. Die Videoarbeit sei »vielstimmig und divers«, erklärt die Kuratorin Bronwyn Lace dazu. http://www.kunsthaus-bregenz.at.

Dazu in Band 243 erschienen: