Kunstprozessionen für Lützerath – www.kunstforum.de

Kunstprozessionen für Lützerath

16. November 2021 · Aktionen & Projekte

Lützerath ist ein Stadtteil von Erkelenz am Rande des rheinischen Braunkohletagebaus. Der Tagebaubetreiber die RWE Power GmbH will den Ort abreißen. Doch gegen die Enteignung und damit gegen die geplante Abbaggerung klagten Einwohner, nämlich der Bauer Eckardt Heukamp und zwei Mieter. Zu ihrer Unterstützung wurde im Sommer 2021 auf Heukamps Grundstück ein Protestcamp mit Mahnwachen eingerichtet; auch der emeritierte Ästhetik-Professor Bazon Brock trat dort auf („Kunstforum“ berichtete). Helge Hommes und Saxana malten in Heukamps Scheune ein 6 m breites Gemälde mit dem Titel „Das große Gelingen – Stop the Beast“, das sie nun am 25. November 2021 auf einem „Stadtspaziergang“ bzw. wie bei einer Prozession durch Münster tragen wollen. Denn in Münster wird das Oberverwaltungsgericht am 7. Januar 2022 ein Urteil in diesem Rechtsstreit und damit auch in Sachen Klimapolitik verkünden. Hommes und Saxana wollen in der Stadt in den kommenden Wochen noch andere Präsentationsmöglichkeiten nutzen, damit das Gemälde als Beitrag zu einer Mahnwache bis zum Gerichtsentscheid vor Ort verbleiben kann. Zum Auftakt führen sie eine solche Prozession auch am Preview-Tag der Art Cologne durch (17. Nov. 2021, ab 11 Uhr) und tragen das Bild von der Kölner Domplatte über die Rheinbrücke zum Eingang der Messehalle im Stadtteil Deutz. http://www.helge-saxana.com.

Dazu in Band 181 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK