Lovis Corinth und Charlotte Berend-Corinth im Saarlandmuseum – www.kunstforum.de

Lovis Corinth und Charlotte Berend-Corinth im Saarlandmuseum

28. Oktober 2021 · Museen & Institutionen

Das Saarbrücker Saarlandmuseum – Moderne Galerie präsentiert vom 5. November 2021 bis 20. Februar 2022 die Doppel-Ausstellung Lovis Corinth – Das Leben, ein Fest! und Charlotte Berend-Corinth – Wiederentdeckt! Insgesamt 170 Exponate veranschaulichen den lebendigen Dialog dieses Künstlerpaares. „In Kooperation mit dem belvedere, Wien hat das Saarlandmuseum eine Werkschau konzipiert, die die künstlerischen und persönlichen Ambivalenzen im Wirken Corinths herausarbeitet und die Aktualität seines Schaffens erfahrbar macht… Unabhängig von ihrer Position als Ehefrau und Modell brillierte Charlotte Berend-Corinth (1880 – 1967) selbst als Künstlerin und gehörte neben Käthe Kollwitz zu den wenigen weiblichen Mitgliedern der Berliner Secession. Dabei verfolgte sie mit hochmodernen, radikalen Themen im Berlin der 1910er und 20er Jahre eine bemerkenswerte Karriere, bevor ihre jüdische Abstammung sie dazu zwang, Deutschland zu verlassen und in die USA zu emigrieren…“ https://linktr.ee/Stiftung_Saarl_Kulturbesitz

Dazu in Band 131 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK