Medienpreis HIV/AIDS der Deutschen AIDS-Stiftung – www.kunstforum.de

Medienpreis HIV/AIDS der Deutschen AIDS-Stiftung

7. Dezember 2022 · Ausschreibungen

Der Medienpreis HIV/AIDS der Deutschen AIDS-Stiftung ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert, für den JUNIOR Medienpreis gibt es ein Preisgeld von 3.000 Euro. „Für ihren Medienpreis nimmt die Deutsche AIDS-Stiftung Veröffentlichungen zu den Themen HIV und Aids an. Die Beiträge müssen in den Jahren 2021 und 2022 erstmals in deutscher Sprache veröffentlicht worden sein. Zugelassen sind Printbeiträge, Hörfunk-, TV- und online-Beiträge sowie künstlerische Auseinandersetzungen mit unserem Thema.“ Der Jugend Medienpreis HIV/Aids ist ein Preis für „engagierte Schülerinnen, Schüler und Jugendliche“, die sich mit dem Thema HIV/AIDS beschäftigt haben. Die Gedanken dazu sollten möglichst „kreativ und ungewöhnlich“ umgesetzt werden. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2023. Infos und Kontakt: http://medienpreis-hiv.de/

Dazu in Band 145 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK