Dossier: exhibit! Was passiert, wenn Ausstellung, ausgestelltes Werk und Kunstwerk zunehmend verschwimmen? Über das Ausstellen als  künstlerisches Handlungsfeld Jetzt lesen Praxis“ versammelt mithilfe neuer Perspektiven die vielfältigen Ausformungen des Ausstellens und geht dabei nicht nur der Frage nach, wie Künstler_innen das Zeigen – von Kunst – konzipieren, sondern vor allem wie sie dieses Zeigen – als Kunst – praktizieren.

Merck-Preis der Darmstädter Tage der Fotografie vergeben

27. Oktober 2020 · Preise

Thorsten Brinkmann wurde für seine Serie »not just one title« mit dem »8. Merck-Preis der Darmstädter Tage der Fotografie« ausgezeichnet (7.000 Euro). Zusätzlich vergab die Jury in zwei Anerkennungspreise an das Künstlerduo Pufleb & Schlieper für die Serie »Alternative Moons« sowie an Wolfgang Vollmer für »Meisterwerke der Fotografischen Kunst – Die Sammlung Vollmer« (jeweils 1.500 Euro). Das Wettbewerbsthema lautete »Skurrile Fluchten – Humor in der Fotografie«. http://www.dtdf.de

Dazu in Band 200 erschienen: