MO-Kunstpreis für VALIE EXPORT

8. April 2021 · Preise

Bereits zum siebten Mal verleihen die Freunde des Museums Ostwall den MO-Kunstpreis „Follow me Dada and Fluxus“ (10.000 Euro). In diesem Jahr fiel die Wahl auf die österreichische Künstlerin VALIE EXPORT. „Mit dem MO-Kunstpreis stärken die Freunde des Museums Ostwall den Sammlungsschwerpunkt „Fluxus“ kontinuierlich und bauen ihn aus… In ihrem Werk thematisiert und hinterfragt die österreichische Künstlerin VALIE EXPORT (Jahrgang 1940) den gesellschaftlichen Blick auf unser Körperbild und insbesondere auf das der Frau. Welchen Einfluss haben unsere Sprache, unsere Umgebung und Herkunft auf den eigenen Körper? Welches Bild konstruieren die Medien, die bis heute an der Wahrnehmung von Stereotypen mitwirken? Ihre spektakulären Performances und Aktionen vor allem in den 1960er- und 70er-Jahren waren provokant und direkt.“ Eine Ausstellung ihrer Arbeiten unter dem Titel „VALIE EXPORT. Irritation des Blicks“ läuft noch bis zum 2. Mai 2021 im MO-Schaufenster im Dortmunder U. Unter den aktuellen Umständen kann die Preisverleihung nur virtuell erfolgen. https://www.ruhrkunstmuseen.com

Dazu in Band 257 erschienen: