Museum Ludwig Köln: Hier und Jetzt

27. Mai 2020 · Museen & Institutionen

Romina Dümler kuratiert die nächste Ausstellung in der Reihe „Hier und Jetzt“ des Kölner Museums Ludwig (6. Juni bis 30. August 2020). Unter dem Titel „Dynamische Räume“ kollaboriert das „mit der Plattform Contemporary And (C&). Gegründet von Julia Grosse und Yvette Mutumba versteht sich C& als ‚ein dynamischer Ort, an dem Themen und Informationen zur zeitgenössischen Kunstpraxis aus Afrika und der Globalen Diaspora reflektiert und vernetzt werden‘. Dafür nutzt C& verschiedene Formate: Knotenpunkt sind die Online-Kunstmagazine Contemporary And und Contemporary And América Latina mit Ausstellungsrezensionen, Interviews, Kolumnen und Nachrichten aus dem internationalen Kunstbetrieb… Im Mittelpunkt von Dynamische Räume steht das Langzeitprojekt C& Center of Unfinished Business. Es handelt sich um einen partizipativen Leseraum, der je nach Standort erweitert wird. Kern ist stets die Begegnung und der Dialog mit der jeweiligen Partner*in und deren Bibliothek. So werden für Köln neben den C&-eigenen Beständen auch ausgewählte Publikationen der Kunst- und Museumsbibliothek Köln sowie des in Berlin ansässigen Empowerment- und Bildungsprojekts Each One Teach One e. V. (EOTO) integriert.“ Die Ausstellung umfasst Beiträge von Contemporary And (C&), The Nest Collective, CUSS & Vukani Ndebele, Nkiruka Oparah, Frida Orupabo. http://www.museum-ludwig.de

Dazu in Band 122 erschienen: