Neuer Verlagsleiter bei DISTANZ

11. September 2019 · Personalien

Matthias Kliefoth hat die Verlagsleitung bei DISTANZ übernommen und ergänzt Christian Boros als weiteres Mitglied der Geschäftsführung. Seine Vorgängerin Uta Grosenick ist zur Edition Cantz gewechselt. Sie hatte den Verlag gemeinsam mit Christian Boros 2010 gegründet. Ab Herbst 2019 ergänzt DISTANZ in Berlin das Verlagsprogramm um neue, eigenverlegerische Publikationsformate. Wie in der Kunst die Welt auf „ihre eigene Art“ hinterfragt und damit das Publikum „zum Nachdenken“ angeregt wird, ist Ausgangspunkt des Verlagsprogramms: „Diesen Perspektiven geben wir eine Plattform – das Buch ist und bleibt dabei eines der spannendsten Wissensspeicher“, erklärt Matthias Kliefoth. http://www.distanz.de

Dazu in Band 209 erschienen: