Prix Ars Electronica 2021

14. Januar 2021 · Ausschreibungen

Bis zum 3. März 2021 können Projekte für den Prix Ars Electronica 2021 eingereicht werden. Der Wettbewerb ist in den Kategorien Computer Animation, Artificial Intelligence & Life Art, u19 – create your world und Digital Musics & Sound Art ausgeschrieben. Parallel zu der Einreichung sind auch Beteiligungen am Wettbewerb um den “Ars Electronica Award for Digital Humantiy” möglich, der mit 10.000 Euro dotiert ist und vom Österreichischen Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten unterstützt wird. Auch die anderen Kategorien des Medienkunstwettbewerbs sind mit Geldpreisen bis zu 10.000 Euro dotiert. Außerdem werden „Goldene Nicas“ vergeben und Auftritte auf dem Linzer Ars Electronica-Festival vom 8. bis 12. September 2021 arrangiert. Weitere Infos und Kontakt: http://ars.electronica.art/prix/

Dazu in Band 157 erschienen: