Christoph Faulhaber: SAAI FACTORY - Kick off Symposion zur KI-Kunst – www.kunstforum.de

Christoph Faulhaber: SAAI FACTORY - Kick off Symposion zur KI-Kunst

5. August 2021 · Aktionen & Projekte

SAAI FACTORY ist ein Kunstprojekt des in Hamburg lebenden Künstlers Christoph Faulhaber. „Der Performer, Filmemacher und Autor ist in der Vergangenheit durch seine politischen, gesellschafts- und institutionskritischen Projekte bekannt geworden. Die SAAI FACTORY ist der Versuch, die Vision einer dezentralen KI-Kunst-Community in ein der Kunst angemessenes Produktionsformat zu überführen. Für das kommende Wochenende (6. – 8. August) lädt die SAAI FACTORY zu einem öffentlichen KICK OFF SYMPOSIUM im Online-Format ein.“ Grundsatzvorträge halten Ahmed Elgammal, Professor am Department of Computer Science, Luba Elliott, KI-Kunst Kuratorin aus London und und Mohamed Elhoseiny, KAUST. Input Talks und Workshops ergänzen das Programm. „Die nächste Veranstaltung ist der SAAI FACTORY HACKATHON. Sie findet bereits in zwei Wochen, am 20./21. August auf Kampnagel in Hamburg im Rahmen des Internationalen Sommerfestivals 2021 statt. Zeitgleich werden lokale bzw. (abhängig von den jeweiligen Corana-Bedingungen) digitale Hackathons in Zürich, Lagos, Thuwal, Riad, Dubai, Mumbai, Bangalore und San Francisco stattfinden. Sechs KI-Kunst-Projekte werden von einer internationalen Jury ausgezeichnet und gehen anschließend auf eine Ausstellungstournee, um in renommierten Kunstinstitutionen in Hamburg, Dubai, Saudi Arabien, Bangalore, Mumbai, Lagos sowie im ZKM in Karlsruhe und der 1. KI Biennale Essen gezeigt zu werden…“ http://www.christophfaulhaber.de

Dazu in Band 205 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK