Simnikiwe Buhlungu in der Kunsthalle Bern – www.kunstforum.de

Simnikiwe Buhlungu in der Kunsthalle Bern

30. September 2022 · Aktionen & Projekte

Vom 8. Oktober bis zum 4. Dezember 2022 zeigt die Kunsthalle Berlin eine Ausstellung mit Simnikiwe Buhlungu als eine „eine Erweiterung der fortlaufenden Recherche und Praxis“ der Künstlerin, „die unaufhörlich um die Produktion von Wissen kreisen. Sie ist eine Einladung, den Wegen nachzuhorchen, durch die wir Wissen erlangen. Wie klingen sie?… Wie werden sie als alltägliche Dissonanzen, als sozio-historischer Nachhall, als sprachliche Polyphonie in gemeinsamen akustischen Räumen wahrgenommen und gehört, wo der Raum zwischen ihnen nur eine Überleitung zum nächsten Phänomen ist?…Durch die Heraufbeschwörung der Stimmen anderer – durch vertraute Referenzen via Radio, Samples, einem Khuaya, Theremine und Gerard Sekotos Gospelalbum aus dem Jahr 1959 – werden die Wände, Decken und Böden der Kunsthalle gleichermaßen zu diesem Zuhören eingeladen, wenn auch dabei immer wieder betont wird, wie diese Wahrnehmungspunkte auf ihren Oberflächen reflektieren.“

Dazu in Band 269 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK