Staatsgalerie Stuttgart bekommt Kapoor-Spiegelobjekt

21. Januar 2021 · Museen & Institutionen

Die Freunde der Staatsgalerie Stuttgart kauften für die Sammlung ein Spiegelobjekt des Bildhauers Anish Kapoor aus der Serie »Mirror« an. Das Werk ist ab dem Sommer 2021 in der Sammlung zu sehen. In Deutschland ist Kapoor sonst nur in Privatsammlungen vertreten. „Seine jüngeren, meist ortsspezifischen, aus konvexen und konkaven Spiegelelementen bestehenden Arbeiten, spielen mit metaphysischen Gegensätzen… Die Arbeiten der Mirror-Serie aus dem Jahr 2019 basieren auf mathematisch kühler Logik und machen die Betrachterin und den Betrachter selbst zum Teil des Werkes, indem sie ihn in ein optisches Phänomen einbinden…“ http://www.freunde-der-staatsgalerie.de.

Dazu in Band 254 erschienen: