Tanja Maljartschuk zu Gast an der Alanus-Hochschule – www.kunstforum.de

Tanja Maljartschuk zu Gast an der Alanus-Hochschule

12. Mai 2022 · Hochschulen

Am Samstag, 21. Mai 2022 (19.30 Uhr), ist die ukrainische Schriftstellerin Tanja Maljartschuk zu Gast an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn. Die Bachmann-Preisträgerin trägt ausgewählte Texte vor, vortragen, u. a. aus ihrem Roman „Blauwal der Erinnerung“ (Kiepenheuer & Witsch, 2019). Für diesen Roman wurde sie mit dem Usedomer Literaturpreis 2022 ausgezeichnet. Es handelt sich um eine „Erzählung über den vergessenen ukrainischen Volkshelden Wjatscheslaw Lypynskyj, mit der Tanja Maljartschuk gegen das Ausradieren ukrainischer Geschichte anschreibt…“ http://www.alanus.edu

Dazu in Band 199 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK