The Eternal Network im Haus der Kulturen der Welt, Berlin

23. Januar 2020 · Preview

Im Rahmen der Berliner transmediale findet im Haus der Kulturen der Welt vom 28. Januar bis zum 1. März 2020 eine Ausstellung „The Eternal Network“ statt, begleitet von Gesprächsrunden, Screenings und einem Symposion am 31. Jan./1. Feb. 2020. „Als Ausgangspunkt dienen in den 1990ern in Europa entstandene kritische Internetkulturen: Sie boten immer wieder Alternativen zu den zentralisierten Geschäftsmodellen des Silicon Valley und zum Glauben, Probleme seien mit neuen Technologien schnell und einfach zu lösen. Wo sind die Grenzen internetbasierter Netzwerke? Gibt es eine denkbare Gegenmacht dazu? Welche alternativen technologischen Modelle und kulturellen Narrative sind nötig, um die Grundsätze der End-to-End-Kommunikation neu zu verhandeln“ Infos: https://www.hkw.de/de/programm/projekte/2020/transmediale_2020/start.php

Dazu in Band 159 erschienen:

Dazu in Band 265 erschienen: