Trebbia-Preis für Peter Weibel

23. Januar 2020 · Preise

Peter Weibel nimmt am 22. März 2020 in Prag den Trebbia International Award entgegen. Die Verleihungszeremonie wird live im tschechischen und im slowakischen Fernsehen übertragen. Der Preis besteht aus einer Urkunde und einer Statuette des Bildhauers Stafan Milkov. Weibel ist seit 1999 künstlerisch-wissenschaftlicher Vorstand des ZKM Karlsruhe; seine eigenen künstlerischen Aktivitäten konzentrieren sich seit 1965 auf Konzeptkunst, Performance und Medienkunst, wobei er „Themenfelder wie die Mechanismen der Wahrnehmung und des Denkens, die Eigenwelt der Apparate, die Krise der Repräsentation und des Betriebssystems Kunst sowie die Beziehung von Kunst, Politik und Ökonomie“ bearbeitet.

Dazu in Band 212 erschienen: