Wiesbaden Biennale – www.kunstforum.de

Wiesbaden Biennale

17. August 2022 · Biennalen

Die Wiesbaden Biennale findet in diesem Jahr vom 1. bis zum 11. September 2022 statt. Zentraler Ausgangs- und Bezugspunkt ist das Hessische Staatstheater Wiesbaden. Das Festival „präsentiert in dieser Zeit zahlreiche Vorstellungen von fünfzehn herausragenden internationalen Künstlerinnen und Künstlern aus den Bereichen Bildende Kunst, Tanz, Film und Theater.“ Insgesamt stehen 40 Aufführungen auf dem Programm. Dieses wird ergänzt durch verschiedene Mitmachangebote. Festivalleiter ist Kilian Engels. Der „Themendiskurs“ fokussiert sich auf „Decolonize“ und „Diversity“. Geboten wird u.a. eine „Choreografie zu Keith Jarretts »Köln Concert«, einer Soloklavier-Einspielung, die der Regisseur Trajal Harrell von Joni Mitchell eröffnen lässt. Das feministische Performance-Kollektiv LASTESIS führt die Performance „Resistencia“ auf. River L. Ramirez spielt in „Ghist Folk“ selbst Gitarre „und erzählt alltägliche Geschichten von Liebe, gebrochenem Herz, Jugend, dem Altern und dem Tod aus der nuancierten Perspektive »der Unterdrückten«“. https://www.wiesbaden-biennale.eu/

Dazu in Band 262 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK