ArtReview gibt Power 100 für 2022 bekannt – www.kunstforum.de

ArtReview gibt Power 100 für 2022 bekannt

1. Dezember 2022 · Personalien

Nach diesem Jahr voll von Großveranstaltungen wie documenta, Biennalen und Manifestas ist es wohl nicht ganz verwunderlich, dass das Kurator*innenkollektiv ruangrupa die Liste der einflussreichsten Protagonist*innen der Kunstwelt anführt. Wie in jedem Jahr erstellt ArtReview zum Jahresende die Power 100 des Kunstbetriebs. Die Nummer 2 belegt Cecilia Alemani, deren Kuration der Hauptausstellung „The Milk of Dreams“ der 59. Ausgabe der Venedig Biennale die höchste Besucher*innenanzahl in der Biennale-Geschichte erzielte. Weitere Topprotagonist*innen sind Hito Steyerl auf Platz 4, die Fotografin Nan Goldin belegt den 8. Platz. Sie hat mit ihrer Kampagne, die Philanthropie der Familie Sackler (die eng mit dem Opioidhersteller Purdue Pharma verbunden ist) zur Rechenschaft zu ziehen, einen tiefgreifenden Wandel in der Ethik des Museumsmäzenatentums eingeleitet. Die Goldene Löwen Gewinnerinnen Simone Leigh, Cecilia Vicuña und Sonia Boyce belegen Platz 7, 29 und 33 im Ranking. Anne Imhof hingegen rutscht von Platz 5 in 2021 auf den 11 Platz, ähnlich wie Anna L- tsing die von Platz 2auf die 13 wandert. Die gesamte Liste ist bei ArtReview einzusehen https://artreview.com/power-100/

Dazu in Band 279 erschienen:

Dazu in Band 282 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK