München: 24-Stunden-Screening über Karl Marx – www.kunstforum.de

München: 24-Stunden-Screening über Karl Marx

17. September 2021 · Aktionen & Projekte

1971 hieß Chemnitz noch Karl-Marx-Stadt, und in jenem Jahr stellte man dort eine Monumentalskultur von Lew Kerbel auf, die den Kopf von Karl Marx darstellt. Im Westflügel des Münchener Haus der Kunst führt OlafNicolai am 21. September 2021 (12 Uhr) bis zum 22. September 2021 (12 Uhr) ein 24-Screening „Marx“ vor. „Der Film ‚Marx‘ (24 h Color / Sound, 2020) entstand am 21. und 22. September 2020. Mit einer einzigen, fixierten Kameraeinstellung wurde das Denkmal 24 Stunden lang gefilmt, ab 12 Uhr mittags des 21. September. Der gewählte Bildausschnitt zeigt bewusst nur einen Teil des monumentalen Gesichts, auf dessen stark konturierter, bronzener Oberfläche sich das Licht reflektiert.“ Wichtig war für Nicolai dabei die Tag- und Nachtgleiche an jenem Datum des kalendarischen Herbstbeginns: Tag und Nacht sollten in der Filmaufnahme die gleiche Länge haben. Das 24-Stunden-Close-up verwandelt die politische Ikone in eine Landschaft, die ständiger Veränderung durch die Lichtverhältnisse der Umgebung unterworfen ist. Die Tonspur bildet die Geräusche dieser Umgebung ab, ohne dass die entsprechenden Ereignisse oder Handelnden sichtbar würden. Neben den Geräuschen von Verkehr und Passanten sind vor allem die Glockenschläge des nahen Rathauses präsent…“ http://www.hausderkunst.de

Dazu in Band 205 erschienen:

Dazu in Band 140 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK