Rotterdam: Joep van Lieshout-Skulpturen-Parcours „Let's Get Physical“ – www.kunstforum.de

Rotterdam: Joep van Lieshout-Skulpturen-Parcours „Let's Get Physical“

9. Juli 2020 · Aktionen & Projekte

30 Skulpturen an 12 Plätzen auf einem 5 km langen Rundgang hat der Bildhauer Joep van Lieshout auf dem Gelände des Rotterdamer Mervierhaven, dem Industriehafen, verteilt. Bei freiem Eintritt ist der Rundgang vom 18. Juli bis zum bis zum 4. Oktober 2020 öffentlich zugänglich. Der Parcours beginnt am AVL Mundo Sculpture Park: neben diesem Skulpturenpark unterhält die Stichting AVL Mundo, die Joep van Lieshout 2088 gründete, dort auch auch Residenzprogramm. Die jetzige Skulpturenshow mit dem Titel „Let’s Get Physical“ versteht van Lieshout als eine Reverenz an die Möglichkeit, dass wir uns nach dem Anti-Corona-Shutdown wieder im Freien aufhalten dürfen. https://www.avlmundo.org

Dazu in Band 184 erschienen:

Dazu in Band 204 erschienen:


WEITERE NACHRICHTEN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN
KUNSTFORUM Probe lesen

„Kunstforum ist ein Magazin, das so gut wie jedes Thema, das wichtig ist, beackert hat, und es ist so umfangreich, dass ich manchmal noch einmal in Heften von vor zehn Jahren schaue, und nicht selten erweist sich Kunstforum als eine Fundgrube…“ – Kasper König

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK