Ausstellungen: Köln , 1995

Uta M. Reindl

Essen und Trinken

Kaos Galerie, Köln, 20.4. – 26.6.1995

Ihr zehnjähriges Bestehen feierte die KAOS-Galerie mit einer erfrischenden Ausstellung über eines der Grundbedürfnisse aller Kreatur: „Essen und Trinken“. Abgesehen vom Eröffnungsmahl am Vernissageabend präsentierten die Exponate keineswegs bloß Kulinarisches. Gesellschaftskritik kam schon nicht zu kurz unter den qualitativ nicht unbedingt gleichwertigen Arbeiten der 45 Künstler – allesamt langjährige Mitakteure der eher alternativen Galerie.

Ein abgegessener Teller mit Froschschenkelresten wird in der Farbfoto-Montage von Dorothea Hölzer durch die Silhouette eines dahingestreckten Froschs geradezu wie eine Ermahnung überlagert. Lust auf exotisches Essen machte wiederum das Kochbuch von Saskia Wickelhaus und Hans Brörg, ein editorisch gekonnt aufgemachter Band mit zweifellos spannenden Kochrezepten.

Der Blick über den Tellerrand westlicher Zivilisation hinaus manifestierte sich in wenigen Arbeiten, wie etwa die von Caecilia Bodemer Pferdekamp, einem sehr symbolträchtigen Objekt, genannt „1. Welt – 2. Welt – 3. Welten“ aus einer mit Zeitungstexten aus der Gourmetwelt kaschierten Urwaldtrommel, an der ebenso verpackte Brötchen und Brotrinden baumelten. Jörg Herold präsentierte ein Glas eingelegter Maden aus Asien als „Fundamentalnahrung“ – so der pikante Titel – auf einem hohen Sockel. Herold zählt im übrigen zu den vielen Künstlern aus der ehemaligen DDR, mit denen die Galeristin Marianne Tralau seit Mitte der achtziger Jahre zusammenarbeitet. Tralau übrigens, eine der seltenen künstlerisch aktiven Galeristinnen, hatte alle Räume ihrer Galerie mit ihren Stickers und der etwas merkwürdigen Parole markiert: „Schutz dem ungeborenen Leben – keine Eier auf dem Frühstückstisch.“

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Uta M. Reindl

Weitere Artikel dieses Autors