1979 - 32 – www.kunstforum.de
32

Performance III, Aachen, Brüssel…

Vor dem Hintergrund der zahlreichen künstlerischen Direktmitteilungen, die als Life-Auftritte unter der Bezeichnung 'Performance' 1977 die Kunstmessen in Bologna und Köln sowie die documenta 6 begleitet hatten, startete KUNSTFORUM eine ... WEITERLESEN dreiteilige Serie über diese Kunstform (siehe die anderen Folgen in den Bänden 24 (1977) und 27 (1978). Waren ersten beiden Dokumentationen mehr auf eine theoretische Erörterung ausgerichtet, beschränkt sich der vorliegende, von Georg F. Schwarzbauer zusammengestellte dritte Beitrag ausschließlich auf dokumentarisches Material. Der Autor versammelt Interviews / Statements von 22 Künstlern, die in einem zweiten Teil durch Kurzbeschreibungen und Fotosequenzen der Performances ergänzt werden. Zum Thema siehe auch „Performance – Musik – Demonstration“ (Band 13, 1975), „Performance“ (Band 24, 1977), „Performance II“ (Band 27, 1978), „Performance zwischen Theater und Tanz“ (Band 58, 1983) und „Performance und Performance Art (Band 96, 1998). VERBERGEN

Künstler und andere Sammler

"Künstler und andere Sammler" werden in dieser von Walter Grasskamp zusammengestellten Dokumentation präsentiert, die Sammlungen zeigen, die nicht als solche angelegt worden sind, aber übrig bleiben, ... WEITERLESEN wenn der Betreffende stirbt. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen dabei keine archäologischen oder soziologischen Studien, sondern die Frage, "welchen Beitrag die Dinge zur Identität ihres Besitzers liefern, die biografische Rolle des Eigentums." Vorgestellt werden u. a. Nachlassdemonstrationen von Christian Boltanski, Nikolaus Lang und Harald Szeemann, Claudio Costas musealisiertes Bauernhaus und Dieter Glasmachers Heintje-Institut – allesamt „ausgefuchste Verwendungen des Sammelns als einer künstlerischen Arbeitsweise“. VERBERGEN

Erhalten Sie unbegrenzten digitalen Zugang auf alle bisherigen Ausgaben. KUNSTFORUM Digital-Abo


In diesem Band
Filtern nach:
Filtern nach:
Sortieren:

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK