Titel: 150 Jahre Fotografie III , 1977

2.4. Stadt und Architektur

Anonymus

Anonymus – einer der vielen ungenannten Vertreter der Fotografie, dessen um 1880 entstandene Aufnahme Zeugnis dafür ist, daß das Medium Fotografie wie kaum ein anderes künstlerisches Ausdrucksmittel zahlreiche seiner eindrucksvollsten Beispiele unbekannten Autoren verdankt. Aus dem Bereich der anonymen Fotografie kann man eine ebenso qualitätsvolle Auswahl fotografischer Arbeiten treffen wie aus dem Angebot renommierter Fotografen. Die Fotografie steht jedem ohne größeres Vorwissen als Betätigungsfeld offen.

Edouard Denis Baldus

Edouard Denis Baldus (1820 – 1882) – in Westfalen geborener Maler, dessen Fotografien zu den bedeutendsten Beiträgen auf dem Sektor der Architekturfotografie zählen. Baldus fotografierte im Auftrag der ‚Commission des Monuments Historique‘ in Südfrankreich herausragende Denkmäler und fertigte in den Jahren 1845/55 mit 1.500 Detailaufnahmen das Totalbild‘ eines neuerbauten Louvre-Flügels an. Diese Arbeit ist eine der ersten systematischen Bestandsaufnahmen in der Geschichte der Fotografie. Seine Bilder bestechen durch übergroße Klarheit, sowohl im bildnerischen Aufbau wie auch in der Detailzeichnung.

Philip Henry Delamotte

Philip Henry Delamotte (1820 – 1889) – ursprünglich Zeichenlehrer, beschäftigte er sich von 1845 bis l 850 mit dem von Talbot entdeckten Kalotypieverfahren. Im Jahre 1851 begann er sein bedeutendstes Werk, einen kontinuierlichen Bildbericht über Bau und Einweihung des Kristallpalastes in Sydenham, dem Vorort Londons. Akribisch registrierte Delamotte jede Phase dieses gigantischen Ausstellungsgebäudes und schuf damit nicht nur eine einmalige Dokumentation, sondern auch ein in methodologischer Hinsicht aufschlußreiches fotografisches Unternehmen. Delamotte verläßt aber niemals den Standort des sachlich und unbeteiligt aufzeichnenden Reporters.

George Hendrik Breitner

George Hendrik Breitner (1857 – 1923)-einer der berühmtesten niederländischen Maler um die Jahrhundertwende, ist Breitner auch fotografischer Berichterstatter…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang