Titel: Künstlerehen · von Michael Schwarz · S. 145
Titel: Künstlerehen , 1978

Oppermann / Oppermann

Anna Oppermann (geboren 1940 in Eutin), studiert von 1962 his 1968 an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg Abschlußexamen für Kunsterzieher. Erhält 1968/69 ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes für Paris. Vor 1968 Stillebenbilder, seit 1968 Ensembles von Gegenständen, Fotos und Bildern. Doch: „Der genaue Zeitpunkt, an dem ich bewußt die Form des Ensembles akzeptierte, ist nicht genau feststellbar, da meine Arbeitsräume jahrelang einen ähnlichen Anblick boten vor der ersten Präsentation 1972. Einzelteile als Bestandteile von Ensembles gibt es mindestens ab 1965“. (Anna Oppermann.) Die Ensembles waren zuerst 1972 in der Hamburger Kunsthalle ausgestellt. 1976 Gastdozentin an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Teilnahme an der documenta 6, erhält 1977 den Edwin-Scharff-Preis und im gleichen Jahr den Villa-Romana-Preis für Florenz. Anna Oppermann ist mit Wofgang Oppermann verheiratet und hat einen 12jährigen Sohn. Sie lebt in Hamburg.

Wolfgang Oppermann (geboren 1937 in Hamburg), studiert von 1959 bis 1962 an der Hochschule für Bildende Kunst in Hamburg, erhielt dort anschließend bis 1969 einen Lehrauftrag. 1966/67 Stipendium der Villa Massimo in Rom, Mitglied der Künstlergruppe Co-Op, zahlreiche Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen.

Vieste, den 3.Juli 1978

Liebe Anna, lieber Wolfgang,
fast bei allen anderen Paaren der Ausstellung ist mir ein Text über die Arbeit und die Bedingungen, unter denen sie entsteht, nicht sehr schwer gefallen – bei Euch gelingt es mir nicht. Ich weiß nicht genau, woran das liegt, glaube aber, daß ich Euch zu lange kenne, fast hätte ich geschrieben: zu gut kenne, aber da wäre sicher viel von der bekannten Verklärung eigener…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang