Monografie , 1978

Georg F. Schwarzbauer

Ruhr-Tour ’78

Zu einem Projekt von HA Schult*

Mit der Ausstellungs- und Aktionsfolge Umweltruhrgebiet, sie verweist schon vom Titel her auf die vielschichtigen Erscheinungsformen des zu Demonstrierenden – „Weltgebietumruhr – Ruhrweltumgebiet – Gebietumruhrwelt – Umweltruhrgebiet“ (so die Bezeichnung im vorliegenden Konzept der Veranstaltung), wird im Sommer dieses Jahres von HA Schult eine großangelegte Dokumentation in Szene gesetzt, die sich in vielschichtiger Weise mit einer Landschaft, ihrem Erscheinungsbild, ihren Lebensäußerungen beschäftigen soll. Die vom Macher Schult mit dem Untertitel – „Eine archäologische Reise ins Jetzt der Ruhrlandschaft“ – angekündigte Umfelduntersuchung, muß als eine der bisher umfangreichsten Arbeiten des Künstlers gewertet werden. Sie wird sich sowohl retrospektiv mit den bisher vorliegenden Ergebnissen auseinandersetzen und das Oeuvre und seine Wirkung in drei aufeinander bezogenen Ausstellungen zeigen, als auch neue Akzente setzen. Sollen in Dortmund (Museum am Ostwall, Ausstellungstitel; „Die Aktion und ihre Bilder“ Environments, Bildobjekte, Aktionsprotokolle, Fotos) Mülheim an der Ruhr (Städtisches Museum, Ausstellungstitel: „Die Blumen der Zivilisation“, Gesamt-Grafik, Foto-Dokumentation, Grafikzyklus; Die Gärten des Reviers) und Bergkamen (Kommunale Galerie Sohle l, Ausstellungstitel „Reaktion auf Aktion“ Environment, Dokumentation, Diskussion) die bisher entstandenen Arbeiten vorgestellt werden, so werden in Duisburg, Gelsenkirchen, Wuppertal, Bochum, aber auch in den schon erwähnten Städten Aktionen durchgeführt, die sich mit den Gegebenheiten unserer Alltagswelt beschäftigten und diese unter den verschiedensten Gesichtspunkten darstellen. Und gerade diese Aktivität, mit ihren soziologischen Aspekten, mit den Be- und Umschreibungen einer topografischen Situation verdient besondere Beachtung. Was bislang im Oeuvre Schuhs nur auf einzelne Tatorte bezogen war, auf die Gegebenheiten einer leicht lokalisierbaren Situation, auf…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Georg F. Schwarzbauer

Weitere Artikel dieses Autors