Titel: New York Aktuell , 1983

Just for survive

Eindrücke aus New York
von Georg Jappe

Once you’ve tasted Success,
nothing else will do
…and it’s easy too.
Reklamespruch für Schnellreis in der Subway

Das Licht von Manhattan! Nur durch das Licht merkt man: ich bin in einem anderen Kontinent. Es mag gut sein, daß erst das Geld der New Yorker Kunst zu Weltrang verhelfen hat – aber entstanden ist sie durch das Licht; das jede Kontur und jede Gesteinsart in den Wolkenkratzermassiven so plastisch herausmeißelt, daß superwirklich und überwirklich dasselbe werden. Angesichts des Formenreichtums in voller Plastizität hat der Künstler wenig zu erfinden; er hat zu sehen und den Ausschnitt zu wählen. Ein Grund, wenn auch sicher nicht der einzige, für den konstanten Realismus und die Wertschätzung der Photografie seit ihren Anfängen. Die Fabriken in Queens sehen „wirklich wie“ Bilder aus der amerikanischen Realisten zwischen den Kriegen. Der endlose Friedhof, Manhattan in grauweißer Miniatur: Tanguys New-York-Bilder. Grandios satte color-field-Malerei die Abendhimmel.

Warhols Rückgriff auf die Reklamewelt ist bekannt. Ungemein evident die Beliebigkeit als Endlos-Variation, wenn man Tag für Tag ein Liebespaar entstehen sieht an einer Riesenwand – und die Woche drauf ist’s eine Zigarettenpackung, der Kamin einbezogen. Aber nicht nur Warhol. Eine New Yorker Kunstgeschichte müßte viel mehr, als es bisher geschehen ist, den lokalen Anregungen nachgehen. (Damit sollen die Künstler nicht zu versteckten Epigonen erklärt werden; wenn man an den Orten steht, wo El Greco, van Gogh, Munch gemalt haben, erkennt man, daß hier nicht „Phantasie“ gewirkt hat, sondern eine präzis gesteigerte Sicht).

Auslage eines japanischen Delikatessengeschäfts auf der 7th…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang