Kunst und Musik – www.kunstforum.de

Dossier: Kunst und Musik

News, Hintergründe und Rückblicke

Kunst und Musik, zwei auf den ersten Blick separierte Bereiche, die sich bei näherer Betrachtung jedoch kaum von einander trennen lassen. Was bereits Richard Wagner Mitte des 19. Jahrhunderts im ästhetischen Konzept des Gesamtkunstwerks postulierte, gewinnt aktuell im Zuge des digitalen Fortschritts und der gegenwärtigen Popkultur erneut an Relevanz. Musik und Bildende Kunst dienen sich fortlaufend als Katalysatoren. Doch woher kommt diese gegenseitige Faszination, die aktuelle museale Ausstellungen so zahlreich thematisieren? Dieser Themenband untersucht auf der Grundlage historischer Positionen die wechselseitigen Bezüge und ... WEITERLESEN gemeinsamen Impulse von Kunst und Musik. Welche Formen der Zusammenarbeit schafft ein explizites Interesse an performativen Herangehensweisen und kollektiver Autorschaft? Und welchen Einfluss haben Soziale Netzwerke auf die Rezeption medienübergreifender Arbeiten? This is Not a Love Song stellt die essenzielle Frage: Was ist die gemeinsame Vergangenheit und Gegenwart von Kunst und Musik? VERBERGEN


Nachrichten: Aktuelle Nachrichten zum Thema Kunst und Musik
Der aktuelle Themenband:
  • Die Einleitungsessays von Oliver Zybok Vom Salon zum Lärm der Straße, Von der Stille bis zum "Brötzen" und Wider die Virtuosität skizzieren das Verhältnis von Kunst und Musik seit Beginn des 20. Jahrhunderts
  • Rosa Windt verhandelt in ihrem Essay "We are Ugly but we Have the Music" die Selbstinzenierung in Kunst und Musik
  • Aus der Perspektive des Musikjournalisten berichtet Max Dax in seinem BeitragVom Schreiben über die Musik
  • In weiteren Essays beschäftigt sich Christian M. Fischer mit aktuellen Strömungen in der Musiknotation und Christian Schwandt mit den Bayreuther Festspielen und der Bildenden Kunst
  • Ergänzt um spannende Gespräche mit der renommierten Multimedia-Künstlerin Laurie Anderson, dem Free-Jazz Pionier Peter Brötzmann, dem ehemaligen Kraftwerk-Mitglied Emil Schult und dem DJ und Sound-Artisten Nicolás Jaar

BÄNDE AUS DEM ARCHIV ZUM THEMA: MUSIK UND KUNST

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK