Titel: 150 Jahre Fotografie II · S. 119
Titel: 150 Jahre Fotografie II , 1976

Duane Michels

Geboren 1932 in McKeesport, Pennsylvania USA. Studium an der Universität in Denver. Beginnt 1958 /.u fotografieren. Bekannt wird er durch seine Sequenzen, die er in der Fotografie als erster seit 1965 konsequent und an vielen Beispielen realisiert.

Bücher: Sequences, 1969; The Journey of the Spirit after Death, 1971; Things Are Queer/Chance Meeting, 1973; The Photographic Illusion, 1975. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in USA und Europa. Lebt in New York.

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang