Titel: 150 Jahre Fotografie II , 1976

Lee Friedlander

Geboren 1934 in Aberdeen, Washington USA. 1960 und 1962 erhält er die Auszeichnung: Guggenheim Memorial Foundation Fellowship. 1972 die National Endowment of the Arts. Bekannt wird er mit seinen Fotografien der amerikanischen Stadt- und Straßenlandschaften. Seine Bücher: Work from the Same Mouse 1969; Self Portrait 1970; The American Monument 1975. Portfolios: 15 Photographs; Photographs of Flowers; The American Monument.

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in USA und Europa. Lebt in New York.

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang