Ausstellungen: Paris · von Maribel Königer
Ausstellungen: Paris , 1993

Maribel Königer

Paris im Oktober ’92. Die Kunstszene bereitet sich auf die FIAC vor. Wie an allen anderen Orten auch, die in den vergangenen Jahren von der Hochpreispolitik für zeitgenössische Kunst profitiert haben und nun mit der zwangsläufig folgenden Baisse fertigwerden müssen, ist die Stimmung eher gedämpft, und wo sie sich überschäumend gibt, da schmeckt der Champagner nach Abschiedsparty. Gerade die staatlichen Kulturinstitute lassen es noch einmal richtig krachen, bevor im nächsten Frühjahr ein Regierungswechsel (von dem jeder überzeugt ist, daß er unvermeidlich ist) Personal- und Budgetpläne auf den Kopf stellen wird. Das Centre Georges Pompidou etwa leistete sich den Ankauf der eindrucksvollen documenta-Arbeit von Louise Bourgeois. Nicht zuletzt in finanzieller Hinsicht angespornt von diesem öffentlichen Beispiel aktiver Krisenbewältigung, läßt sich jedoch auch der private Sektor nicht lumpen: Noch bevor die große Installation im Beaubourg aufgebaut ist, eröffnet Karsten Greve mit einer Ausstellung jüngster Arbeiten der 1911 in Paris geborenen Künstlerin einen neuen, zurückhaltend, wiewohl aufwendig renovierten Raum seiner expandierenden Galerie im Marais. Ein beinahe ungehöriger Luxus in diesen harten Zeiten, würden nicht die gezeigten Werke Anstrengungen aller Art rechtfertigen, sie in angemessenem Rahmen zu präsentieren.

Louise Bourgeois dafür zu beglückwünschen, daß die Bedeutung ihres Werks verhältnismäßig spät erkannt wurde, weil dies möglicherweise einer der Gründe für das gleichbleibend hohe Niveau ihrer sich über fünf Jahrzehnte erstreckenden Arbeit ist, wäre nicht nur zynisch, sondern wahrscheinlich auch ungerecht; ungerecht, weil für diese konstante Qualität äußere Umstände anstelle eigener Fähigkeiten verantwortlich gemacht würden. Doch fraglos zählt Louise Bourgeois zu den ganz wenigen Künstlern dieses…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

von Maribel Königer

Weitere Artikel dieses/r Autors*in