Nachrichtenforum , 2017

Aktionen und Projekte

30 Jahre Transmediale

Die Berliner transmediale feiert in diesem Jahr ihr 30 jähriges Bestehen und blickt – ohne retrospektiv vorgehen zu wollen – auf eine Entwicklung vom Video-Film-Fest zu einem größer angelegten Festival für Kunst und digitale Kultur zurück. Die Jubiläumsausgabe findet vom 2. Februar bis zum 5. März 2017 statt. Einen Monat lang präsentiert das Festival Veranstaltungen in ganz Berlin sowie die Sonderausstellung alien matter im Haus der Kulturen der Welt (HKW). Mit der transmediale 2017 wird das HKW nach einer umfassenden Renovierung wiedereröffnet. Die künstlerische Leitung der transmediale liegt in den Händen von Kristoffer Gansing. Das diesjährige Motto lautet „ever elusive“. Es verweist „gleichermaßen auf die Flüchtigkeit von sich ständig verändernden Medienkulturen wie auf die transmediale selbst, die sich jeglicher Festlegung widersetzt und bewusst kontinuierlich ihre Position verändert“. Das hat nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine politische Dimension angesichts der Krisen, die wir derzeit erleben. So sind die Teilnehmer „eingeladen zu reflektieren, was es bedeutet, sich in turbulenten Zeiten feststehenden Identitäten zu verweigern und stattdessen neue spekulative Haltungen zu entwickeln, die über ‚Mensch-Maschine‘- und ‚Natur-Technologie‘-Dichotomien hinausgehen“. Am 2. Februar 2017 finden die Eröffnungen von ever elusive im Haus der Kulturen der Welt sowie die von Inke Arns kuratierte Sonderausstellung alien matter statt. Das Festival, bestehend aus einem Konferenz- und Screeningprogramm, Workshops und Performances, erstreckt sich vom 3. bis zum 5. Februar 2017. Die Sonderausstellung läuft aber noch bis zum 5. März 2017. „In Form von drei thematischen Exkursionen unter den Titeln

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang