Ausstellungen: München , 1993

Rainer Metzger

Die Mysterien finden im

Hauptbahnhof statt

Mosel & Tschechow, München, 10.9. – 6.11.1993

Es ist eine Retrospektive geworden. Über ihr liegt eine leise Melancholie, dem Thema zum einen entsprechend, zum anderen getragen vom eigenen Zwang, den Ort zu wechseln, gerade so, wie man ihn in der Kunst, als Kunst in dieser Ausstellung zu behaupten sucht. „Mysterien finden im Hauptbahnhof statt“, hat Joseph Beuys in einem Gespräch des Jahres 1984 mit dem „Spiegel“ befunden und hinzugefügt: „nicht im Goetheanum“. Als Motto einer Präsentation drängte sich der Satz für eine Galerie auf, deren Domizil die ehemalige Gaststätte des Starnberger Bahnhofs in München ist, gebaut zur Winterolympiade 1936 in Garmisch. Für eine Galerie, deren Domizil ein Ort ist, der zum weitläufigen Areal des Hauptbahnhofs gehört, mit seiner Geschäftigkeit und seinem Ruf, der größte Kopfbahnhof überhaupt zu sein. Für eine Galerie, deren Domizil hier nunmehr gewesen ist. Denn mitten in die Ausstellungsvorbereitungen platzte der – allerlei Verdruß mit der Bundesbahn zu verdankende – Entschluß, selbst Abschied zu nehmen von dieser singulären Architektur, die man seit 1987 bespielte, von dem Bastard aus Loft, Altbauwohnung, öffentlichem Raum, Laden und Cafeteria. Also ist die Traurigkeit nicht nur eine inszenierte.

„Die Mysterien finden im Hauptbahnhof statt“: Viel an Kunst hat Platz unter diesem Titel. Er läßt denken an das Thema der Reise, an ihre religiöse Dimension und die durch den Tod überhöhte und vollendete Vergeblichkeit, an ihre romantische Dimension und die Beschwörung der Metamorphose und an ihre ganz pragmatische Dimension der Ortsveränderung. Der Titel läßt sich wörtlich nehmen und den Bahnhof…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Rainer Metzger

Weitere Artikel dieses Autors