Nachrichtenforum · S. 8
Nachrichtenforum , 2017

Nachrichten

Museen

Das Museum Abteiberg in Mönchengladbach ist Museum des Jahres 2016. Die deutsche Sektion des Internationalen Kunstkritikerverbandes AICA wählte das Mönchengladbacher Haus zum besten Kunstmuseum in diesem Jahr wegen seiner „hervorragenden Sammlungsbestände internationaler Kunst“ und wegen seiner Ausstellungspolitik. Ausstellung des Jahres ist die von Prof. Dr. Susanne Gaensheimer und Klaus Görner kuratierte Ausstellung „Kader Attia. Sacrifice and Harmony“ im MMK-Frankfurt/Main. Die Ausstellungsinszenierung habe „als vorgegebener Parcours die Besucher nahezu unausweichlich in eine fast körperliche Konfrontation mit den komplexen Themen“ gezogen. Der AICA-Preis für die „Besondere Ausstellung 2016“ geht an die Ausstellung Rochelle Feinstein „I Made a Terrible Mistake“ kuratiert von Stephanie Weber für das Münchener Lenbachhaus. Über die Ausstellung im Sommer 2016 hat Heinz Schütz in „Kunstforum international“ Bd. 241 eine Rezension veröffentlicht.

Das Dortmunder U ist „Europäische Kulturmarke des Jahres 2016“. Dass die Leuchtreklame mit dem Buchstaben-Logo auf dem Dach der ehemaligen Union-Brauerei ist seit 90 Jahren das Wahrzeichen der Stadt. Als Aktiengesellschaft wurde die Brauerei schon 1873 gegründet; das Hochhaus wurde 1926/1927 gebaut, und 1968 brachte man auf dem Dach ein neun Meter hohes goldenes „U“ an. Bis auf dieses Gebäude wurde die Brauerei 2004 abgerissen. Heute wird der Bau museal genutzt, u.a. hat dort das Museum am Ostwall seinen Sitz. In weiteren Kategorien wurden u.a. auch das Museumsquartier Wien und das Staatl. Museum für Naturkunde Stuttgart mit dem Kulturmarken Award ausgezeichnet. Die Preisträger bekamen eine „Aurica“-Bronzestatue überreicht. Der rumänische Mädchenname bedeutet „Die Goldene“.
www.dortmunder-u.de.

Vom 18. bis zum 20. Januar 2017…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang