Nachrichtenforum: Preise & Stipendien , 2009

Christoph Türcke, Professor für Philosophie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, empfängt im November 2009 den Sigmund-Freud-Kulturpreis der Deutschen Psychoanalytischne Vereinigung (DPV) und der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft (DPG).

Christian Aberle, Manuel Graf , Alexander Esters, Jan Schmidt , Gert und Uwe Tobias, Maki Umehara, Simon Halfmeyer und Robert Elfgen bekamen den Preis für Druckgrafik des Landes Nordrhein-Westfalen zugesprochen.

Heike Mutter und Ulrich Genth gewannen mit ihrer Plastik „Tiger & Turtle / Magic Mountain“ den Wettbewerb zur Landmarke Angerpark in Duisburg.

Tilo Schulz empfing den Kunstpreis der Stadt Nordhorn (4.500 Euro).

Sandy Craus wurde Erste beim Wettbewerb um den Schlossparkpreis des Skulpturenparks Köln-Stammheim. Den zweiten Preis errang Monika Simon und den dritten Preis Aljoscha.

Keren Cytter, Omer Fast, Annette Kelm und Danh Vo sind für den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst nominiert worden. Die Entscheidung fällt am 22. September 2009.

Yoko Ono und John Baldessari erhielten auf der Biennale von Venedig einen Goldenen Löwen als Auszeichnung für ihr Lebenswerk. „Bester Länderpavillon“ ist der Beitrag der USA mit Arbeiten von Bruce Nauman. Einen Goldenen Löwen als „Bester Künstler“ nahm Tobias Rehberger entgegen. Nathalie Djurberg wurde als „Beste Nachwuchskünstlerin“ ausgezeichnet. Mit einer Sondererwähnung wurde der Pavillon von Singapur mit der Installation von Ming Wong bedacht.

Nina Canell und Geert Goiris gewannen den Baloise-Kunstpreis (30.000 CHF).

Ulrike Heydenreich empfing den ZVAB-Phönix-Kunstpreis (25.000 Euro).

Christiane Möbus ist aktuelle Trägerin des Gabriele Münter Preises (20.000 Euro).

Antoni Muntadas nahm den Velázquez-Kunstpreis der spanischen Regierung entgegen (129.000 Euro).

Sir Norman Foster , Architekt, wird im Herbst 2009 in Oviedo (Nordspanien) mit dem Prinz-von-Asturien-Preis der Künste

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang