Magazin: Publikationen , 1999

Gormley / Theweleit

Antony Gormley – Ein Gespräch mit Klaus Theweleit und Monika Theweleit-Kubale

Schon während der Ausstellung Antony Gormleys in der Kieler Kunsthalle 1997 liebäugelte Kunsthallenchef Hans-Werner Schmidt mit der Idee, den Autor von „Männerphantasien“, Klaus Theweleit, zu einer weiteren Auseinandersetzung mit dem Werk Gormleys zu bewegen, nachdem er bereits eine Eröffnungsrede in Kiel gehalten hatte. Ein interviewhaftes Gespräch ist nun dabei herausgekommen, daß Theweleit gemeinsam mit seiner Frau, der Psychoanalytikerin Monika Theweleit-Kubale, und Gormley führte. Der Brite war dazu im Januar 1998 nach Freiburg zu den Theweleits angereist. Einen Abend lang setzte man sich zusammen und trug so den Stoff des Buches zusammen, der allerdings noch aus einem wesentlichen anderen Element besteht: den Fotos der Ausstellung in Kiel mit den Bleifiguren, mit „Field“ – der Installation aus 40.000 handgroßen gnomhaften Tonfiguren inmitten der Sammlung des 19. Jahrhunderts, mit „Host“ – 45 Kubikmeter Süßwasser-Schlamm mit 1500 Litern salzigem Ostseewasser in den klinisch-weißen Wechselausstellungsräumen, ein sich bald rötlich verfärbendes Urschlammgemisch, und schließlich mit einer Bilddokumentation von „Another Place“ – der monumentalen Installation im Wattenmeer vor Cuxhaven mit über 100 lebensgroßen Eisenfiguren, singuläre Horizontbetrachter, die verteilt in flachen gezeitenabhängigen Wassertiefen standen. Es sind gelungene Bilder des Kieler Fotografen Helmut Kunde, ergänzt um eine ganze Reihe weiterer Dokumentar- und Objektfotos zum Werk Gormleys, von diesem selbst regieartig zusammengestellt.

Diese wichtigen Ausstellungen Gormleys in Norddeutschland, beide 1997 teilweise überlappend konzipiert und durchgeführt, sind die Basis des Künstlergesprächs, das weite Felder der Gegenwartskunst und gesellschaftlicher Fragen streift, das aber auch sehr persönliche Aussagen Gormleys zu seiner Arbeit…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Justin Hoffmann

Weitere Artikel dieses Autors