Titel: Outside USA · S. 280
Titel: Outside USA , 1991

Hispanische Kunst

UND/ODER AMERIKANISCHE KULTUR

VON JOHN BEARDSLEY

In der von John Beardsley, dem Autor dieses Essays, 1987 für das Museum of Fine Arts in Houston organisierten Ausstellung „Hispanic Art in the United States. Thirty Contemporary Painters & Scultpors“ wie auch in der gleichnamigen Buchpublikation (Abbeville Press, New York) wurden dreißig hispanisch-amerikanische Künstlerinnen und Künstler präsentiert. Die nachfolgende Liste gibt der Vollständigkeit halber Auskunft über die vertretenen Künstler.

Die kursiv gestellten Namen erscheinen im hier abgedruckten Artikel von Beardsley in Text und Bild:

Carlos Alfonzo (geb. 1950, Havanna, Kuba)
Carlos Almaraz (geb. 1942, Mexico City)
Felipe Archuleta (geb. 1910, Santa Cruz, New Mexico)
Luis Cruz Azaceta (geb. 1942, Havanna, Kuba)
Rolando Briseño (geb. 1952, San Antonio, Texas)
Lidya Buzio (geb. 1948, Montevideo, Uruguay)
Ibsen Espada (geb. 1952, New York)
Rudy Fernandez (geb. 1948, Trinidad, Colorado)
Ismael Frigerio (geb. Santiago, Chile)
Carmen Lomas Garza (geb. 1948, Kingsville, Texas)
Roberto Gil de Montes (geb. 1950, Guadalajara, Mexiko)
Patricia Gonzalez (geb. 1958, Cartagena, Kolumbien)
Robert Graham (geb. 1938, Mexico City)
Gronk (geb. 1954, Los Angeles)
Luis Jiminez (geb. 1940, El Paso, Texas)
Roberto Juarez (geb. 1952, Chicago)
Félix A. López (geb. 1942, Gilman, Colorado)
Gilbert Sánchez Luján (geb. 1940, French Camp, Kalifornien)
César Augusto Martínez (geb. 1944, Laredo, Texas)
Gregorio Marzán (geb. 1906, Vega Baja, Puerto Rico)
Jesús Bautista Moroles (geb. 1950, Corpus Christi, Texas)
Manuel Neri (geb. 1930, Sanger, Kalifornien)
Pedro Perez (geb. 1951, Caibarien, Kuba)
Martín Ramírez (geb. 1885, Jalisco, Mexiko; gest. 1960, Auburn, Kalifornien)
Arnaldo Roche (geb. 1955, San Juan, Puerto Rico)
Frank Romero…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang