Ausstellungen: Düsseldorf / Köln , 1984

Skulptur heute

Albert Hien, Galerie Arno Kohnen, Düsseldorf
Dieter Teusch, Galerie Monika Sprüth, Köln
Skulptur heute I, Galerie Jöllenbeck, Galerie Wintersberger Köln

Nachdem der ‚Hunger nach Bildern‘ durch die Malerei im ersten Gang schon erheblich gestillt wurde, steigt im zweiten Gang die Nachfrage nach Skulpturen. Daß nicht nur Bildhauer, sondern auch Maler das Feld dieses einstmals erhabenen Mediums bearbeiten, läßt nicht erst heute ahnen, welche Faszination der Sprung von der Fläche in den Raum, vom Abenteuer im zwei-dimensionalen zur Möglichkeit, die eigene Schöpfung im dreidimensionalen Raum zu umschreiten, immer noch ausübt. Doch mehr und mehr treten die eigentlichen Bildhauer ins Blickfeld und machen auch die Unterschiede zwischen Skulpturen von Malern und solchen eben von Bildhauern bewußt. Im Vordergrund steht bei letzteren weniger der Charakter einer aus dem Bild herausgetreten und rundum betrachtbaren Figur, sondern der Besitzanspruch der Volumen auf den Raum; vielleicht weniger die Inhaltsdichtung als die Beherrschung der Balance zwischen Volumen, Figur und Raum. Dabei sind die Nähen zum Schöpfungsakt der Malerei durchaus nicht zu leugnen – weder im grundsätzlichen Umgang mit dem Erbe noch im intuitiven Umgang mit den emotionalen Energien von Figur, Material und Farbe.

Von ihrer Natur her weniger einschmeichelnd als die Malerei werden die Schwächen, der Mangel an Sensibilität eben im Ungang mit den Stoffen allerdings schneller offensichtlich.

An vier Schauplätzen in Köln und Düsseldorf ließ sich ein recht breit angelegter Einblick in das skulpturale Gestalten heute gewinnen. Dabei hatten die Kölner Galerien Wintersberger und Jöllenbeck bewußt kooperiert, um mit ‚Sculpture Now I – Skulptur heute I“ auch mittels…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang