Gespräche mit Künstlern , 1995
Unterhaltung in einem chinesischen Restaurant

Frank Frangenberg sprach mit Pawel Pepperstejn, Mitglied der Künstlergruppe Inspektion Medizinische Hermeneutik

Die Künstlergruppe „Inspektion Medizinische Hermeneutik“ gehört zum Kreis Moskauer konzeptueller Künstler und besteht zur Zeit aus drei Mitgliedern, Sergej Anufriew, Wladimir Fjodorow und Pawel Pepperstejn, der 1966 in Moskau geboren wurde. Die künstlerische Praxis der Inspektion Medizinische Hermeneutik vollzieht sich vor allem in den dekonstruktivistischen Lektüren eines von ihnen selbst konstruierten Kanons, den zuvorderst ein wilder Eklektizismus auszeichnet, der u.a. den klassischen chinesischen Roman, Erzählungen von Thomas Mann und Sherlock Holmes Stories von Conan Doyle sowie theologische Texte versammelt – wie in der aktuellen Ausstellung „Illumination of Tower – Turmerlebnis“ in der Galerie Inge Baecker in Köln, die das berühmte Turmerlebnis von Luther illustriert. Die Ästhetisierung dieser Vielfalt von Interpretationen wird für die Inspektion zum Spielfeld für die eigentliche künstlerische Praxis, deren Diskurs sich stets an der Grenze zwischen rationaler Verständlichkeit und paranoidem Delirium bewegt.

*

F. F.: Ihr zeigt gerade eine Installation und Zeichnungen von dir in der Galerie Baecker. Hast du die Installation speziell für diesen Raum gemacht?

P. P.: Ja, speziell für diesen Raum, diesen römischen Turm. Darüber hinaus verstehen wir die Installation als speziell gemacht, um irgendwie sehr schwer … verdaulich zu sein. Irgendwie sieht es ganz normal aus, aber wir haben die Installation extra aufgebaut, um einige wichtige Konventionen des Genres zu verwirren. Und wenn wir über das Genre der Installationen sprechen, das Genre hat einen kritischen Moment erreicht, denke ich, und es gibt viele … wir sind nicht sicher, ob wir weiterarbeiten…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Frank Frangenberg

Weitere Artikel dieses Autors