100 Jahre Joseph Beuys – www.kunstforum.de

Dossier: 100 Jahre Joseph Beuys

News, Hintergründe und Rückblicke

Joseph Beuys hat als einer der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts vor allem durch sein gesellschaftspolitisches Engagement, seine Aktionen und Auftritte, also das Heraustreten aus der Kunst hinein in die Welt für Furore gesorgt. Das macht sicherlich nicht nur seine anhaltende Popularität, sondern vor allem auch seine enorme Aktualität aus und bietet die Gelegenheit, Verbindungen sowohl zur zeitgenössischen Kunst als auch zu gegenwärtigen gesellschaftlichen und politischen Anliegen zu knüpfen. Die Reflexion von Politik und Demokratieverständnis, von Freiheit, Aktivismus ... WEITERLESEN und der Bedeutung von Kunst für unsere Gesellschaft und unseren Alltag ist gerade heute, zum 100. Geburtstag von Joseph Beuys bedeutend. In den krisenbeladenen Zeiten, in denen wir leben, die von Unsicherheit, Instabilität, Angst und unbestimmbaren Zukunftsperspektiven bestimmt scheint es nach wie vor bedeutsam, das Werk Beuys' zu diskutieren. Die KUNSTFORUM-Serie 100 Jahre Joseph Beuys untersucht in loser Reihenfolge das Schaffen des Joseph Beuys' aus der heutigen Perspektive und lässt Expert*innen zu Wort kommen, während in diversen Ausstellungsrezensionen der Blick auf Beuys im 21. Jahrhundert geschärft wird. VERBERGEN


Aktuelle Nachrichten zu 100 Jahre Joseph Beuys
Die aktuelle KUNSTFORUM-Serie: 100 Jahre Joseph Beuys
  • Im Interview sprechen Catherine Nichols und Eugen Blume, Leiter des Projekts beuys2021, über die gesellschaftliche Brisanz von Beuys' Schaffen
  • In seinem Beitrag "Stockfisch und Hammer" beleuchtet Reinhard Ermen Beuys' Arbeit mit Lebensmitteln
  • Die Capri-Batterie nimmt Reinhard Ermen in seinem Beitrag "Nach 1.000 Stunden Batterie auswechseln" unter die Lupe
  • Außerdem erklärt Beuys-Experte Albert Markert im Interview mit Peter Funken warum der erweiterte Kunstbegriff erneut erweitert werden muss
  • Ingo Arend untersucht in seinem Essay die Rolle Beuys' als "Katalysator der Ökonomie"
  • Hartmut Kraft bespricht in seinem Beitrag "Tränenaschenteig" Beuys den Poeten
  • Darüber hinaus werden in jedem Teil der Serie aktuelle Ausstellungen rezensiert, die das Werk des Künstlers 2021 in den Blick nehmen
  • und viele weitere Themen in der aktuell laufenden Serie

ALLE BÄNDE ZUR KUNSTFORUM-SERIE: 100 JAHRE JOSEPH BEUYS

Jetzt nur noch kurz bestätigen...

Wir freuen uns über Ihr Interesse am KUNSTFORUM Newsletter! Sie haben nun eine E-Mail an die von Ihnen angegebene Adresse bekommen, bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung über den Link!

OK